Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Zuständigkeit

  • Das Amtsgericht Gera ist im Wesentlichen für folgende Aufgaben und Verfahren zuständig:
    • konzentrierte Zuständigkeit im Landgerichtsbezirk Gera für:
      • Insolvenzverfahren
         
    • Haftgericht für die Amtsgerichtsbezirke Gera, Altenburg und Greiz
       
    • erstinstanzliche Zivilsachen: Streitigkeiten über Ansprüche, deren Gegenstand an Geld oder Geldwerten die Summe von 5000.- Euro nicht übersteigt
    • Streitigkeiten über Ansprüche aus einem Mietverhältnis ohne Rücksicht auf den Streitwert
    • Wohnungseigentumssachen
    • erstinstanzliche Strafsachen, soweit keine höhere Strafe als Freiheitsstrafe bis zu 4 Jahren zu erwarten ist
    • Strafverfahren gegen Jugendliche
    • Verfahren nach dem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten (Bußgeldsachen)
    • Freiheitsentziehungssachen
    • Familiensachen ( Ehe- und Kindschaftssachen)
    • Vormundschafts-, Betreuungs-, Pflegschafts- und Unterbringungssachen
    • Adoptionssachen
    • Nachlasssachen
    • Verschollenheitssachen
    • Personenstandssachen
    • Führung des Vereinsregisters
    • Grundbuch- und Pachtkreditsachen
    • Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungssachen (Immobiliarvollstreckung)
    • Zwangsvollstreckungssachen (Mobiliarvollstreckung)
    • Insolvenz-, Konkurs- und Vergleichssachen
    • Führung des Schuldnerverzeichnisses
    • Pfändung beweglicher Gegenstände
      Abnahme der eidesstattlichen Versicherung zur Vermögensoffenbarung (Zuständigkeit: Gerichtsvollzieher)
    • Mahnabteilung
       
  • Beim Amtsgericht Gera sind auch eingerichtet:
    • Rechtsantrags- und Beratungshilfestellen, die bei Anträgen Formulierungshilfen leisten und für Bürger mit geringem Einkommen einen Beratungshilfeschein zur Klärung schwieriger Rechtsfragen erteilen.

 

 

Bild: Gerichtsgebäude Amtsgericht Gera
Bildrechte beim Thüringer Oberlandesgericht

Möchten Sie Kontakt zu uns aufnehmen?

Amtsgericht Gera
Rudolf-Diener-Str. 1
07545 Gera

Telefon: 0365 834-0
Telefax: 0365 834-2007